de | CHANGE LANGUAGE
Hörbuch
Analysetool & Voice Skill
News

ZEBRALUTION stellt auf Londoner Buchmesse bahnbrechenden neuen Service für Hörbuch-Verleger und Zuhörer vor

Findet uns beim Stand 7J40

  • Neue Tools für Hörbuch-Verleger werden beim ZEBRALUTION Stand auf der London Book Fair (Londoner Buchmesse) präsentiert
  • Ein Hörbuch-Analysetool wird Verlegern ermöglichen, Streaming-Gewohnheiten anhand von Demografien, Genre und Geografie zu analysieren
  • Mit dem SPOOKS Voice Skill können Alexa Nutzer über ihren Smart Speaker Hörbücher entdecken und abspielen

ZEBRALUTION – ein führender Digitalvertrieb für Hörbücher, Independent-Musik und Podcasts – wird auf der Londoner Buchmesse vom 12.-14. März 2019 zwei neue Hörbuch Services vorstellen. Anschließend werden sie örtlichen Verlegern auf Buchmessen in Paris (Salon du Livre de Paris) und eine Woche später in Leipzig (Leipziger Buchmesse) vorgestellt.

ZEBRALUTION wird seinen neuen Service Audiobook Analytics vorstellen, einen B2B Service, der Verlegern Zugriff auf ausführliche Analysedaten über das Streaming-Verhalten ihres Hörbuch Publikums bietet. Verleger können das Tool nutzen, um die Gesamtzahl der Streams und Unique Hörer für ihren gesamten Katalog einzusehen, u.a. nach Imprints, einzelnen Autoren, Erzählern oder Titeln sortiert. Außerdem gibt Audiobook Analytics ausführliche Auskünfte über Altersgruppen der Zuhörer, Geschlecht, Stadt/Region, Gerätetyp und Betriebssystem.

Anhand des Audiobook Analytics Tools, können Verleger genau sehen wo und wann Hörbücher gehört werden und so Zielgruppen-Verhaltensmuster erkennen, die ihnen dabei helfen, ihre digitalen Inhalte und Vertriebsstrategien zu optimieren.

Audiobook Analytics wird für alle ZEBRALUTION Vertriebskunden frei verfügbar sein und tägliche Updates von Spotify sowie in künftigen Versionen auch Daten von anderen Services wie Napster, Deezer, Apple Music, Apple Books und YouTube Music beinhalten.

ZEBRALUTION wird außerdem den Alexa Skill, SPOOKS – Discover Audiobooks, vorstellen, einen B2C Service, der Nutzern ermöglicht, über ihren Smart Speaker Hörbücher zu finden und abzuspielen. Aktiviert durch den einfachen Sprachbefehl“Alexa, start Spooks” / „Alexa, starte Spooks“, können SPOOKS Nutzer ihren Spotify Premium Account mit dem Skill verbinden und so, mit ihrer Stimme allein, Hörbücher steuern. Hörer können nach Hörbüchern anhand des Autors, Erzählers oder Titel suchen, auf eine Liste kürzlich gehörter Hörbücher zugreifen und ihre Listening-Session fortsetzen oder auch Empfehlungen für neu verfügbare Titel auf Spotify erhalten.

Ab dem Zeitpunkt der Einführung wird das SPOOKS Editorial-Team von ZEBRALUTION jede Woche eine Auswahl an jeweilsdrei neuen Titeln aus den vier Kategorien Crime, Fiction, Sci-Fi und Non-Fiction erstellen. Nutzer haben die Möglichkeit, eine kurze Hörprobe des Original Hörbuchs anzuhören, Alexa eine kurze Beschreibung bzw. den Klappentext des Hörbuchs vorlesen zu lassen oder direkt das Playback via Spotify zu starten.

Die deutsche Version des SPOOKS – Discover Audiobooks Skills ist bereits jetzt für alle Nutzer der Amazon Alexa Plattform kostenlos verfügbar, während die Veröffentlichung der englischen Version kurz bevorsteht. Um komplette Hörbücher auf Spotify hören zu können, ist eine Spotify Premium Mitgliedschaft erforderlich. Zukünftige Versionen des Services sollen auch für andere sprachgesteuerte Plattformen verfügbar werden, darunter Google Home, und das Verbinden mit weiteren Streaming Anbietern ermöglichen.